QuABB ist auch während der Coronakrise für Sie da!

Ihre QuABB-Beraterinnen und -Berater stehen Ihnen auch während der Coronakrise bei allen Schwierigkeiten in der Ausbildung mit Rat und Tat zur Seite. Kontaktdaten und Sprechzeiten der Ausbildungsbegleitung in Ihrer Nähe finden Sie wie gewohnt auf der jeweiligen Regionenseite.

Informationen zum Thema Coronavirus gibt es von der Handwerkskammer-Rhein-Main, von der IHK Frankfurt, der Landesärztekammer und der Landeszahnärztekammer. Auch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales stellt online aktuelle Informationen bereit.

Aktuelles

16.12.2020

Das Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) ist seit November 2020 Partnerunternehmen der Initiative Klischeefrei,...

04.12.2020

Die zentralen Partner bei der Vermeidung von Ausbildungsabbrüchen in Hessen haben ein gemeinsames Papier entwickelt, in dem die Aufgaben der...

25.11.2020

Der ESF Hessen berichtet in der aktuellen Ausgabe von "ESF Kompakt" über das Operationale Programm von 2021 bis 2027. Im Abschnitt über die...

"Spicker" für Ausbilder

Der "Spicker" bietet Ausbilderinnen und Ausbildern schnelle und pragmatische Handlungshilfen für den betrieblichen Alltag und in akuten Krisen.

Weitere Materialien finden Sie in der Mediathek.

"True Stories" über QuABB

Ein Schülerteam der August-Bebel-Schule Offenbach hat eine Serie von Videoclips für QuABB entwickelt, die auf anschauliche und unterhaltsame Weise zeigen, wie Probleme in der Ausbildung entstehen können und wie die Qualifizierte Ausbildungsbegleitung dabei helfen kann, sie zu lösen. Zu den Videos geht's hier.