Aktuelles

02.07.2020

HIHK: Hessische Betriebe bilden weiter aus

Trotz der Coronakrise wollen die hessischen IHK-Betriebe ihre geplanten Ausbildungsstellen zu einem großen Teil weiterhin anbieten. Laut einer Umfrage des Hessischen Industrie- und Handelskammertag (HIHK) bleiben 92% der geplanten Stellen bestehen. Lediglich 2% werden aufgrund der Coronakrise gestrichen. 67% der befragten Betriebe gaben an, dass die Ausbildung zurzeit normal im Betrieb stattfindet. Nur bei 4% sind Auszubildende in Kurzarbeit.