Rheingau-Taunus-Kreis

Im Rheingau-Taunus-Kreis wird QuABB umgesetzt von der
Volkshochschule Rheingau-Taunus e. V.

Volkshochschule Rheingau-Taunus e. V.

Geprüfte Einrichtung für Bildungsberatung

Die Volkshochschule Rheingau-Taunus e.V. (vhs) ist das öffentlich verantwortete Weiterbildungszentrum des Rheingau-Taunus-Kreises, der sie nach dem Hessischen Weiterbildungsgesetz mit der Umsetzung der Weiterbildung und des lebensbegleitenden Lernens betraut hat. Sie konzipiert und veranstaltet Kurse und Qualifizierungen, bereitet auf Prüfungen und anerkannte Abschlüsse vor und bietet trägerneutrale Bildungsberatung für Bürgerinnen und Bürger sowie Betriebe an. Die vhs gewinnt darüber hinaus durch schulische und schulnahe Projekte ihr besonderes Profil. Daneben übernimmt sie seit mehreren Jahrzehnten im Rahmen von Projektaufträgen Verantwortung für die Implementierung von richtungsweisenden Bildungs­themen in der Region. Die vhs ist Kooperationspartner in regionalen und landesweiten Bildungsnetzwerken und stellt die OloV-Regionalkoordination im Rheingau-Taunus-Kreis.

Ihre Ausbildungsbegleitung

Sandra Karst
Tel.: 06722 4957026
Mobil: 0151 74508282
c/o Berufliche Schulen Rheingau
Winkeler Straße 99-101
65366 Geisenheim

E-Mail: karst@vhs-rtk.de

Sabine Wünchner
Tel.: 06128 926637
Mobil: 0151 74508283
c/o Berufliche Schulen Untertaunus
Pestalozzistraße 5
65232 Taunusstein
E-Mail: wuechner@vhs-rtk.de

Sprechzeiten vor Ort

Berufliche Schulen Rheingau, Geisenheim

SprechzeitenRaumAusbildungsbegleitung
Nach VereinbarungB 200Sandra Karst

Link zur Schulhomepage

Berufliche Schulen Untertaunus, Taunusstein

SprechzeitenRaumAusbildungsbegleitung
Montag, Mittwoch und Donnerstag09:30-12:00 UhrIII-102Sabine Wüchner
und nach Vereinbarung

Link zur Schulhomepage