Diese Seite jetzt drucken

Titel der Seite: Startseite
Druckdatum: 25.09.2021

QuABB ist auch während der Coronakrise für Sie da!

Ihre QuABB-Beraterinnen und -Berater stehen Ihnen auch während der Coronakrise bei allen Schwierigkeiten in der Ausbildung mit Rat und Tat zur Seite. Kontaktdaten und Sprechzeiten der Ausbildungsbegleitung in Ihrer Nähe finden Sie wie gewohnt auf der jeweiligen Regionenseite.

Informationen zum Thema Coronavirus gibt es von der Handwerkskammer-Rhein-Main, von der IHK Frankfurt, der Landesärztekammer und der Landeszahnärztekammer. Auch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales stellt online aktuelle Informationen bereit.

Aktuelles

25.08.2021

Das Hessische Wirtschaftsministerium hat eine Übersichtsseite für Möglichkeiten zur Ausbildungsförderung während der Corona-Pandemie angelegt. Dort...

18.08.2021

Die INBAS GmbH, die das Programm QuABB hessenweit koordiniert, feiert dieses Jahr ihr 30-jähriges Bestehen mit einer Veranstaltungsreihe: In der INBAS...

07.07.2021

Zum Auftakt der Woche der Ausbildung fand am 28.06.2021 eine Podiumsdiskussion zum Thema „Berufsausbildung in Corona-Zeiten - eine gute Idee?“ statt.

...

"Spicker" für Ausbilderinnen und Ausbilder

Der "Spicker" bietet Ausbilderinnen und Ausbildern schnelle und pragmatische Handlungshilfen für den betrieblichen Alltag und in akuten Krisen.

"True Stories" über QuABB

Ein Schülerteam der August-Bebel-Schule Offenbach hat eine Serie von Videoclips für QuABB entwickelt, die auf anschauliche und unterhaltsame Weise zeigen, wie Probleme in der Ausbildung entstehen können und wie die Qualifizierte Ausbildungsbegleitung dabei helfen kann, sie zu lösen. Zu den Videos geht's hier.