61. INFOMAIL AUS DER KOORDINIERUNGSSTELLE

Offenbach, 14.10.2021

 

Liebe Akteur*innen im Programm QuABB,
wir möchten Sie heute über folgende Themen informieren:

Online-Thementag "Mit Methoden in der Beratung sinnvoll arbeiten"

An zwei Fachvormittagen findet am 23.11.2021 und 07.12.2021 die Veranstaltung "Mit Methoden in der Beratung sinnvoll arbeiten" statt. Die Anmeldung ist noch bis 16.11.2021 möglich. Füllen Sie dafür bitte das Anmeldeformular aus und schicken Sie es an Dr. Corinna Mühlig (corinna.muehlig@inbas.com), damit wir die Veranstaltung gemäß Ihren Erwartungen gestalten können. Da die Veranstaltungsteile aufeinander aufbauen, ist nur eine Teilnahme an beiden Terminen möglich. Zur Teilnahme an den Videokonferenzen nutzen Sie bitte folgende Links: Teil 1, Teil 2.

Fachtag für Netzwerkarbeit nutzen

Der QuABB-Fachtag am 9. November ist eine gute Gelegenheit, um Kofinanzierer und regionale Partner mit dem Programm vertraut zu machen. Auf der Veranstaltung können sie sich einen Eindruck von der strategischen Arbeit "hinter den Kulissen" verschaffen und es werden sich Gelegenheiten ergeben, um über die weitere Umsetzung in den Regionen zu sprechen. Wenn Sie Personen zum Fachtag einladen möchten, können Sie einfach unsere Einladung an sie weiterleiten.

Unterstützung Gespräche Schulleitung

Im Fachaustausch ging es auch um das Thema, wie sich Kooperationspartner von den Leistungen von QuABB überzeugen lassen. Ein wichtiger Akteur ist in diesem Zusammenhang die Berufsschule. Den Schulleitungen sollte bewusst sein, dass sich QuABB durch die intensive Begleitung Ratsuchender sowie durch die Scharnierfunktion im Unterstützungsnetzwerk von anderen Angeboten abhebt.

Nicht an allen Schulen ist es aber leicht, sich mit den Verantwortlichen abzustimmen und in diesem Rahmen für die Leistungen des Programms zu werben. Wenn Sie Unterstützung in der Abstimmung mit den Schulleitungen benötigen, wenden Sie sich gerne an Ihre*n Ansprechpartner*in in der Koordinierungsstelle. Wir können mit Ihnen gemeinsam in Gesprächen mit den Schulleitungen über die Funktion und die Vorteile von QuABB und Möglichkeiten zur engeren Einbindung in den Schulbetrieb sprechen.

Freundliche Grüße aus Offenbach

Ihre QuABB-Koordinierungsstelle