46. INFOMAIL AUS DER KOORDINIERUNGSSTELLE

Offenbach, 15.07.2020

 

Liebe Akteurinnen und Akteure im Programm QuABB,
wir möchten Sie heute über folgende Themen informieren:

Corona-Flyer von Webseite genommen

Mit der Wiedereröffnung der Berufsschulen sind die Corona-Flyer, die wir auf den Regionalseiten der QuABB-Webseite hinterlegt hatten, nicht mehr aktuell. Deswegen haben wir diese Flyer von der Webseite entfernt. Nach wie vor befindet sich auf den Regionalseiten (sofern nicht anders vereinbart) ein allgemeiner Hinweis zur Verfügbarkeit von QuABB während Corona und zur Möglichkeit der telefonischen Beratung. Wenn Sie gerne eine aktualisierte Version des Corona-Flyers für Ihre Region oder einen angepassten Hinweis zu Ihren Erreichbarkeiten hätten, melden Sie sich gerne bei Nora Brand (nora.brand@inbas.com).

Kostenlose Onlineberatung der Caritas

Die Caritas bietet mit Mein Plan B eine kostenlose Onlineberatung für Fragen zu Schule, Ausbildung und Beruf. Ratsuchende können sich online registrieren und dann ihre Fragen an die Beraterinnen und Berater der Caritas schicken.

Magazin „Bildungspraxis“ der Didacta online verfügbar

Ausgabe 02/2020 des didacta-Magazins „Bildungspraxis“ ist kostenlos online verfügbar. Ein Fokus des der Ausgabe liegt auf der Ausbildung unter Corona-Bedingungen.

Konjunkturpaket unterstützt ausbildende Betriebe

Das von der Bundesregierung beschlossene Konjunkturpaket umfasst das Programm „Ausbildungsplätze sichern“, mit dem 500 Millionen Euro zur Unterstützung ausbildender Betriebe bereitgestellt werden. Kleine und mittelständische Unternehmen, die ihr Ausbildungsangebot nicht verringern, erhalten nach Ablauf der Probezeit für jeden im kommenden Ausbildungsjahr abgeschlossenen Vertrag 2.000 Euro. Bietet ein Betrieb mehr Ausbildungsstellen an als im Vorjahr, erhöht sich die Prämie für jeden zusätzlich abgeschlossenen Ausbildungsvertrag auf 3.000 Euro.

Freundliche Grüße aus Offenbach

Ihre QuABB-Koordinierungsstelle