36. INFOMAIL AUS DER KOORDINIERUNGSSTELLE

Offenbach, 19.09.2019

 

Liebe Aktuerinnen und Akteure im Programm QuABB,
wir möchten Sie heute über folgende Themen informieren:

Neue Kollegin in der Koordinierungsstelle

Soja Balkenborg verstärkt das Team der Koordinierungsstelle ab dieser Woche als Projektassistenz. Sie wird voraussichtlich Montag bis Freitag vormittags im Büro sein. Per E-Mail ist sie über soja.balkenborg@inbas.com zu erreichen, ihre Telefonnummer ist 069 27224-835.

Neue Zuständigkeiten bei der Regionenbetreuung

Mit Soja Balkenborg ist das Team der Koordinierungsstelle wieder komplett. Auch die endgültige Aufteilung in der Regionenbetreuung steht inzwischen fest. Alle Zuständigkeiten finden Sie auf der Webseite im Bereich "Programm".

Termine Weiterbildung Hessen

Weiterbildung Hessen hat die Termine für die Personenzertifizierung und Rezertifizierung in 2020 bekannt gegeben.

Feriensprechzeiten auf der QuABB-Webseite

Für die bevorstehenden Herbstferien haben Sie wie immer die Möglichkeit, uns Ihre abweichenden Erreichbarkeiten mitzuteilen, damit wir sie auf Ihrer Regionenseite auf der QuABB-Webseite vermerken können. Schreiben Sie dafür einfach eine E-Mail mit den entsprechenden Informationen an info@quabb.inbas.com.

Dokumente eFallakte im Support-Bereich

Ab sofort hinterlegen wir die aktuellen Versionen der Dokumentationsbögen für die eFallakte sowie der Prozessbeschreibung und der FAQs auch im Support-Bereich der eFallakte selbst (zu erreichen über "Support" rechts oben in der eFallakte).

Broschüre "Aktuelle Handlungsfelder in der Ausbildungsförderung"

Mit der Broschüre Aktuelle Handlungsfelder in der Ausbildungsförderung gibt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales einen Überblick über aktuelle Maßnahmen und gesetzliche Regelungen. Unter anderem enthält die Broschüre kurze Abschnitte über die Verstetigung der Assistierten Ausbildung und die Lebensbegleitende Berufsberatung vor dem Erwerbsleben.

BIBB-Broschüre über "Vielfalt in der beruflichen Bildung"

In der Broschüre Vielfalt in der beruflichen Bildung - Betriebliche Ausbildung von Geflüchteten erfolgreich gestalten stellen Gero Scheiermann und Christian Vogel Instrumente, Konzepte und Modelle aus der Praxis für die Ausbildung Geflüchteter vor. Die Publikation richtet sich einerseits an betriebliche Ausbilderinnen und Ausbilder, andererseits auch an Akteure und Akteurinnen in der Berufsbildung.

Freundliche Grüße aus Offenbach

Ihre QuABB-Koordinierungsstelle