32. INFOMAIL AUS DER KOORDINIERUNGSSTELLE

Offenbach, 27.06.2019

Liebe Akteurinnen und Akteure im Programm QuABB,

wir nähern uns den Sommerferien und gleichzeitig dem Ende der aktuellen Projektlaufzeit. Bevor Sie in den wohlverdienten Urlaub starten, möchten wir Ihnen noch einige Informationen mitgeben.

Seit Montag verstärkt uns Verena Ruß als Praktikantin die Koordinierungsstelle. Sie macht an der August-Bebel-Schule in Offenbach eine Ausbildung zur gestaltungs- und medientechnischen Assistentin. In ihrem Praktikum wird sie alle Arbeitsbereiche in der Projektkoordinierung bei INBAS kennenlernen und natürlich mit ihren grafischen Fertigkeiten und ihrem Wissen im Bereich Social Media die Öffentichkeitsarbeit von QuABB bereichern.

Dokus der Fachnachmittage und Thementage, die im ersten Halbjahr 2019 stattgefunden haben, finden Sie im internen Bereich. Dienstag werden einige Anpassungen an der eFallakte onlinegehen, mit denen Antwortmöglichkeiten zu anderen Unterstützungsangeboten  aktualisiert, ergänzt und angeglichen werden.

Im Nachgang des Fachaustauschs möchten wir Sie heute außerdem über folgende Themen informieren:

Dokumente Lebensbegleitende Berufsberatung

Im August setzen wir uns mit der Regionaldirektion Hessen und dem Wirtschaftsministerium zusammen, um über die zukünftige Kooperation von LBB und QuABB in Hessen zu sprechen. Allgemeine Informationen über das Projekt finden Sie auf der Website des BMAS (z. B. Strategiepapier Nationale Weiterbildungsstrategie, Stellungnahme nfb, Stellungnahme dvb, Qualifizierungsoffensive "Wissen und Sicherheit für den Wandel" und Weißbuch Arbeiten 4.0). Sobald die Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit in Hessen geklärt sind, werden wir Sie informieren.

Stichtag regionale Datenauswertung

Wie auf dem Fachaustausch besprochen, werden wir die regionalen Datenauswertungen für den Zeitraum bis Ende Juni 2019 mit Stand 15.07.2019 anfertigen. Bis dahin können Sie noch Fälle nachtragen. Alle Fälle, die bis dahin noch nicht dokumentiert werden konnten, werden in der nächsten Auswertung zum Jahresende berücksichtigt.

Fachnachmittag Zusammenarbeit VerA QuABB

Der Fachnachmittag Hand in Hand für die Jugendlichen - wie die Zusammenarbeit von VerA und QuABB gelingt findet am 22.08.2019 von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr im Haus am Dom in Frankfurt statt. Es sind noch Plätze frei. Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis 05.07.2019 mit dem Anmeldeformular an.

Freundliche Grüße aus Offenbach

Ihre QuABB-Koordinierungsstelle