Aktuelles

28.09.2016

SES-Initiative VerA und QuABB kooperieren erfolgreich

Seit einem Jahr arbeiten die bundesweite Initiative VerA des Senior Experten Service (SES) und das hessische Landesprogramm QuABB erfolgreich zusammen. „Gemeinsam haben wir in Hessen viele Berufsstarter erreicht“, sagt Dr. Susanne Nonnen, Geschäftsführerin des in Bonn ansässigen SES. „Das letzte Jahr hat gezeigt, dass sich unsere Arbeit bestens ergänzt“, bekräftigt Hardy Adamczyk, Projektleiter der QuABB-Koordinierungsstelle am Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) in Offenbach am Main.

Seit SES und INBAS im September 2015 eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet haben, geht fast jede dritte VerA-Begleitung auf die Zusammenarbeit mit QuABB zurück. Und auch im Programm QuABB wird bei Problemen im Betrieb, in der Berufsschule sowie im persönlichen Umfeld der Auszubildenden die externe Unterstützung durch VerA hinzugezogen.

Pressemitteilung