͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ 

88. Infomail aus der Koordinierungsstelle

Offenbach, 14.05.2024

 

Liebe Akteur*innen im Programm QuABB,

heute möchten wir Sie über folgende Themen informieren:

Verlegung Thementag in Kassel

Der nächste Thementag wird vom 21. November auf den 5. Dezember 2024 verlegt. Das Thema wird noch bekannt geben.

Umfrage Jitsi

Seit einem Jahr stellen wir euch Ausbildungsbegleiter*innen das Videokonferenzsystem Jisti-Meet für Online-Beratungsgespräche und den Austausch mit Kolleg*innen und Kooperationspartner*innen zur Verfügung. Um zu erfahren, wie das Tool angenommen wurde, haben wir vom 15.bis zum 30. April eine kleine Umfrage durchgeführt. Aus den 21 Rückmeldungen kann man eindeutig das Ergebnis ableiten, dass wenige im Programm von dem Angebot profitieren.

Fünf Ausbildungsbegleitungen gaben an, das Tool zu nutzen und zwar meist drei- bis viermal im vergangenen Jahr. Für 2 Personen unterstützte Jitsi ein Beratungsgespräch, die anderen 3 Personen setzten es für den überregionalen Austausch mit den Berater*innen ein. Die übrigen gaben entweder an, dass sie ein anderes Video-Tool vom Träger verwenden oder dass sie gar keine Online-Beratungsgespräche durchführen. Aber auch technische Probleme bzw. mangelnde Ausstattung wurden als Gründe angeführt. Wir sind aktuell in Prüfung, ob wir zu einem alternativen Anbieter wechseln, der besser für die Beratung nutzbar ist und einen größeren Mehrwert besitzt.

Infos zu Migration und Flucht

Wir haben im Infopool des internen Bereichs auf der QuABB-Website eine umfangreiche Rubrik mit Infos und Materialien zu den Themen Migration und Flucht aktualisiert.

Berufsbildungsbericht 2024 erschienen

Der Berufsbildungsbericht 2024 des BIBB ist erschienen. Erfreulich ist, dass sowohl die Zahl der angebotenen Ausbildungsplätze als auch die Nachfrage gestiegen sind. Allerdings ist auch die Zahl der unbesetzten Ausbildungsstellender unter 35-Jährigen ohne Berufsabschluss angestiegen. Hessen steht mit der drittniedrigsten Lösungsquote nach Bayern und Baden-Württemberg im bundesweiten Vergleich gut da.

Eine Zusammenfassung der Ergebnisse sowie die Links zum Datenreport und zum Berufsbildungsbericht finden Sie in der Pressemitteilung des BIBB.

Informationsmaterial Servicestelle Teilzeit-Ausbildung

Die Servicestelle Teilzeit-Ausbildung informiert in einem Anschreiben über die verfügbaren Informationsmaterialien zum Thema Teilzeit-Ausbildung in Hessen.

Reflexionsmodule zur Förderung der Eigenständigkeit in der beruflichen Orientierung

Auf der Plattform "überaus" sind Refexionsmodule erschienen, die jungen Menschen während der beruflichen Orientierung bei der Selbstreflexion auf dem Weg in die Eigenständigkeit helfen. Die Module setzen im Gegensatz zum Stimmungsbarometer von QuABB schon in der Phase vor Ausbildungsbeginn an, können aber auch im Rahmen der Ausbildungsbegleitung unterstützen, wenn es darum geht, einen Wechsel des Ausbildungsberufs zu begleiten.

Freundliche Grüße aus Offenbach

Ihre QuABB-Koordinierungsstelle